Zurück zu Baumwolle & Wolle

Wollüberhose | Schnee im Wald

42,00 45,00 

Ein friedliche Wintertag. Leise fällt der Schnee im Wald und bedeckt Blätter und Boden.

 

Die Wollüberhose besteht außen aus nicht-dehnbarer Bio-Baumwolle (kbA) und ist mit feinster Bio-Merinowolle (kbT) gefüttert. Der Wollstrick stammt aus europäischer mulesing-freier und ökologischer Tierhaltung und wird unter fairen Bedingungen in Deutschland gesponnen. Die Wollüberhose muss mit Wollfett (Lanolin) vor dem ersten Gebrauch gefettet werden, um sie wasserabweisend zu machen. Sie muss außerdem mit Saugeinlagen (z.B. Bio-Baumwolle Flat, Hanf Flat oder Mulltuch) kombiniert werden, um eine vollständige Windel zu bilden.

Die Wollüberhose ist in den folgenden Größen erhältlich: Größe 1 (ca. 4-7 kg), Größe 2 (ca. 7-12 kg) und Größe 3 (ca. 11-16 kg) sowie als One-Size (ca. 7-16 kg). Die One-Size entspricht der Größe 3 mit Verkleinerungsknöpfen auf der Vorderseite und kann, zumindest am Anfang, für schlanke Kinder zu groß sein. Bitte beachte, dass die Gewichtsangaben der Größen nur eine Schätzung sein können, da die Passform von der Statur des jeweiligen Kindes abhängt. Weitere Informationen über die verschiedenen Größen und das System im Allgemeinen findest du unter “Das Jovoh-System“.

 

Futter: 100% Bio-Merinowolle (kbT)
Außenstoff: 100% Bio-Baumwolle (nicht dehnbar)

Bearbeitungszeit: 5-10 Werktage

 

Weitere Informationen:

  • Du kannst auch deine ganz persönliche Wunschwindel zusammenstellen. Hier kannst du eine andere Verschlussart (Klettverschluss anstatt Druckknöpfe) oder ein anderes Futter (Wollfleece oder feiner Wollwalk) wählen.
  • Die Etiketten und Labels sind aus Baumwolle (kbA) hergestellt und mit umweltfreundlichem Farben bedruckt
  • Beachte, dass die Farben auf deinem Bildschirm anders erscheinen können

 

Auswahl löschen
SKU: N/A Kategorien ,

Beschreibung

  • Informationen zum Waschen und Imprägnieren der Wollüberhose findest du hier.
  • Vor dem ersten Gebrauch muss die Wollüberhose in einem Lanolinebad gefettet werden.
  • Bei niedriger Geschwindigkeit und max. 40°C im Wollwaschprogramm der Waschmaschine oder von Hand waschen.
  • Kein Trockner. Keine chemische Reinigung. Nicht bügeln.